Nutzung Endverteilungsnetz

Die Stadtwerke Büdingen, Thiergartenstr. 12 – 14, 63654 Büdingen, stellen ihr Erdgasnetz im Stadtgebiet Büdingen zur Durchführung von Erdgastransporten für Unternehmen zur Verfügung. Bei freier Netzkapazität transportieren die Stadtwerke Büdingen das Erdgas vom vereinbarten Einspeisepunkt bis zum Ausspeisepunkt.


Die unter "Entgelte" aufgeführten Entgelte für die Netznutzung Gas wurden gemäß § 28 Nr. 4 ARegV dem hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung mitgeteilt.

Konzessionsabgabe

Für Lieferungen an Erdgaskunden (Sondervertragskunden) sind die Stadtwerke Büdingen von der Stadt Büdingen zur Erhebung einer Konzessionsabgabe verpflichtet worden. Diese Konzessionsabgabe ist Bestandteil des Netzzugangsentgeltes und wird von den Stadtwerken Büdingen an die Stadt Büdingen abgeführt. Die Konzessionsabgabe wird für Lieferungen an Netzendkunden, deren Preis über dem Grenzpreis liegt, unabhängig vom Verwendungszweck in Höhe von 0,03 ct/kWh zusätzlich zu den Netznutzungsentgelten fällig.

Für Lieferungen nach den "Kleinverbrauchs- und Grundpreistarif" beträgt die Konzessionsabgabe 0,03 ct/kWh.

Der vorgenannte Preis versteht sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer in Höhe von derzeit 19%. Die Entgelte stehen unter dem Vorbehalt möglicher Änderungen der Rahmenbedingungen und gesetzlicher Regelungen.